Unser Frühjahrs-Ticker

Fernbedienung mit dem Smartphone
Eine sehr nützliche Messeneuheit haben die Hörgeräte-Akustiker von Schäfer Hörgeräte entdeckt, die nicht nur technisch begeisterten Hörgeräteträgern eine Hilfe ist: die neue touchControl-App für Siemens-Hörgerät Ace binax.
Die Applikation für iOS oder Android Smartphones ersetzt die Fernbedienung. Mit der touchControl-App kann dann einfach vom Handy aus lauter und leiser gestellt, der Klang oder je nach Modell, das Programm gewechselt werden. Via Bluetooth erhält das Gerät im Ohr seine Befehle dann vom Smartphone. Die App ist kostenlos und lässt sich über den AppStore oder Google play aus dem Internet laden.  

Ändern sich dieses Jahr die Zuschüsse der Krankenkassen?
Man hat es ja schon beim Arzt gemerkt: Im neuen Jahr haben die Krankenversicherungskarten ohne Foto ihre Gültigkeit verloren. Da keimt der Gedanke daran auf, was sich wohl sonst noch geändert haben mag, insbesondere wenn es um Leistungen geht.  
Die Hörgeräteakustiker von Schäfer Hörgeräte sind diesbezüglich immer am Ball und Hörgeräteakustik-Meisterin Carla Hensel weiß zu berichten, dass bereits zwei Krankenkassen ihre Zuschüsse geändert haben und dass Bewegung bei den Kassen ist, die ihren Versicherten unterschiedliche Zuschüsse gewähren. Wer das tagesaktuell genau wissen möchte, kann das gerne in einer der sechs Filialen von Schäfer Hörgeräte erfragen. Vielleicht bei einem nächsten Besuch, der sich mit einer Wartung des Gerätes verbinden lässt oder gar mit einer Neuanpassung, denn eines ist geblieben: Nach sechs Jahren hat der Hörgeräte-Nutzer erneut Anspruch auf einen Zuschuss. Ebenso dann, wenn sich das Hörvermögen stark geändert hat und eine Neuanpassung notwendig wird. Dann kann man auch nach fünf Jahren einen Zuschuss beantragen.

13 x Fachkompetenz!
Schäfer Hörgeräte freut sich, seinen Kunden jetzt noch mehr Kompetenz bereitstellen zu können.  Die 6. Filiale wurde in Horhausen in der Rheinstraße 36 eröffnet. Hier bietet Hörgeräteakustik-Meister Andreas Zemlin dienstags und freitags seine Leistungen an. „Mir ist es ein besonderes Anliegen, den Menschen durch eine optimale Geräteanpassung ein Plus an Lebensqualität zu liefern“, sagt Andreas Zemlin und ist mit seiner Motivation nicht alleine im Team. Denn eben jenes fachlich versierte Team hat sich auch erweitert.
Als neue Hörgeräteakustikerin mit im Bund ist Nadja Oswald, die ebenfalls mit viel Engagement dabei ist, für jeden Hörverlust die optimalen Geräte und Einstellungen zu finden. Das Akustiker-Team von Schäfer Hörgeräte wird dazu von Yasemin Heun unterstützt, die als Hörberaterin genauso ein offenes Ohr für Anfragen hat wie ihre Kolleginnen und Kollegen.

 

sh

Zurück

8x im Westerwald - Unsere Hörläden: